Homepage Rezepte Omas Schokokuchen mit Stevia

Zutaten

1 Prise Salz
25 g Daforto Stevia Plus (oder 1 EL Zucker + 0,9 g Steviosid-­Extrakt)
1 EL Rum (nach Belieben)
150 g Mehl
Fett für die Form

Rezept Omas Schokokuchen mit Stevia

Auch wenn Oma ihren Schokokuchen wahrscheinlich nicht mit Stevia zubereitet hat, solltest du dir diesen Klassiker mit dem Zuckerersatz nicht entgehen lassen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform von 25 – 30 cm (15 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform von 25 – 30 cm (15 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 170° vorheizen, die Form einfetten. Die Schokolade mit einer Raspel fein reiben. Aus den übrigen Zutaten bis auf das Mehl nach dem Grundrezept (siehe Rezept-Tipp) einen Rührteig zubereiten. Zuletzt die geriebene Schokolade mit dem Mehl gemischt unter die schaumig gerührte Masse heben.
  2. Den Teig in die Form füllen und den Kuchen im Ofen (Mitte) in ca. 50 Min. goldbraun backen. Wenn er fertig ist (Stäbchenprobe), den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)