Rezept Orangen-Safran-Sorbet

Das kommt uns richtig spanisch vor: Sonnenreife Zitrusfrüchte gemixt mit goldgelbem Safran kühlen zartschmelzend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einfach Beeindruckend
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

50 g
400 g
Zitronen-Sorbet (Fertigprodukt aus dem Tiefkühlregal)
gestoßenes Eis zum Servieren (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und halbieren. Den Saft auspressen. 6 Orangenhälften mit einem Löffel ausschaben und ins Tiefkühlfach legen. Orangensaft, Safran und Zucker aufkochen und unter Rühren auf 150 ml einkochen lassen. Eingekochten Orangensaft im Kühlschrank abkühlen lassen.

  2. 2.

    Das Zitronen-Sorbet mit dem eingekochten, kalten Orangensaft verrühren, am besten mit einem Handrührgerät. Das Sorbet ca. 1 Std. tiefkühlen.

  3. 3.

    Dann je 1 Kugel Orangen-Safran-Sorbet in 1 gefrorene Orangenhälfte geben. Orangen-Safran-Sorbet nach Belieben auf zerstoßenem Eis servieren und mit einem getrockneten Orangenchip garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login