Homepage Rezepte Orangenzungen

Zutaten

125 g Puderzucker
2 Eier
300 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
150 g Zartbitterkuvertüre
100 g Orangenmarmelade
1 EL Orangenlikör (nach Belieben)

Rezept Orangenzungen

Die Zubereitung ist ein Kinderspiel. Da können Sie jede Woche ein Blech Orangenzungen backen, denn frisch schmecken sie am besten!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
80 kcal
leicht

FÜR 70 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 70 STÜCK

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Butter mit Puderzucker, Eiern und Orangenschale cremig rühren. Mit dem Knethaken Mehl, Backpulver und Mandeln darunter mischen. Teig in Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und 6 cm lange Stängchen auf das Blech spritzen. Im Ofen (Mitte) 10-12 Min. backen, abkühlen lassen.
  2. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. Marmelade etwas erwärmen und nach Belieben mit Orangenlikör glatt rühren. Stängchen zur Hälfte dünn mit Marmelade bestreichen, dann mit diesem Ende in Kuvertüre tauchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login