Rezept Orient-Mayo

Selbst gemachte Mayo, orientalisch scharf gewürzt und mit Rosinen und Pinenkernen verfeinert - ein toller Dip zu Fleisch und Gemüse vom Grill.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Glas (200 ml Inhalt, 6-8 Portionen)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1135 kcal

Zutaten

1 TL
Harissa (arabische Würzpaste mit Chili, ersatzweise ½ TL Chilipulver)
150 ml
Öl (z.B. Sonnenblumen-, Sesam- oder Olivenöl)

Zubereitung

  1. 1.

    Eigelb mit Zitronensaft und Harissa verrühren. Wenig Öl dazugeben und mit den Schneebesen des Handrührgeräts unterschlagen. Nach und nach unter weiterem Rühren in einem dünnen Strahl auch das restliche Öl dazufließen lassen.

  2. 2.

    Die Rosinen und Pinienkerne fein hacken und mit den Gewürzen unter die Mayonnaise mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HellaS
Aufregend anders!
Orient-Mayo  

Eine würzig-scharfes (!) Geschmackserlebnis und mein Sommer-Dip-Tipp! Hat hervorragend zu gegrillter Hähnchenbrust gepasst und konnte 1:1 nach Rezept zubereitet werden (aber Vorsicht: Harissa hat es echt in sich :-)

Aphrodite
Ja, danke Hella!

Irgendwo muss ich ja meinen Eier-Nachwuchs unterbringen. Mayo ist da eine tolle Idee - und so ausgefallen anders und so hübsch.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login