Homepage Rezepte Orientalischer Bohnensalat mit Minze

Zutaten

1 Bund Minze
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
schwarzer gemahlener Pfeffer
4 EL Olivenöl

Rezept Orientalischer Bohnensalat mit Minze

Rezeptinfos

30 bis 60 min
140 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen und die Enden abknipsen oder abschneiden. In einen Topf 1 l Wasser schütten und zum Kochen bringen. Kräftig salzen. Die Bohnen dazugeben, den Deckel auflegen. Die Bohnen bei mittlerer Hitze 8-12 Minuten kochen, bis sie bissfest sind. Zur Probe zwischendurch eine rausfischen und reinbeißen.
  2. Gekochte Bohnen in ein Sieb schütten und reichlich kaltes Wasser drüberlaufen lassen. Die Bohnen zum Abkühlen in eine Schüssel umfüllen.
  3. Genügend Zeit, um die restlichen Zutaten vorzubereiten. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die grünen welken Teile abschneiden. Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Minze waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und würfeln, dabei Stielansätze entfernen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  4. Für die Sauce den Zitronensaft mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer gut verrühren. Das Olivenöl nach und nach mit einer Gabel unterschlagen. Die Sauce mit Zwiebelringen, Tomaten, Knoblauch und Minze zu den Bohnen in die Schüssel geben. Alles gut mischen und probieren. Wenn genug Salz und Pfeffer dran ist, Salat mit den Zitronenschnitzen belegen und auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login