Rezept Orientalischer Gurkensalat

Minze, Zimt und Sultaninen machen aus einem einfachen Gurkensalat einen orientalischen Genuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnell und edel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

1 Bund
250 g
1 Prise
3 EL
Sultaninen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen. Die Gurkenhälften erst längs in Streifen, dann quer in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Etwas salzen und ca. 30 Min. in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Minze waschen und trockenschütteln. Zwei Drittel davon klein hacken und mit dem Joghurt und dem Zimt in einer Schüssel verrühren. Die Sultaninen dazugeben. Die Gurkenwürfel untermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Den Salat in vier Schälchen anrichten und mit den übrigen Minzeblättchen garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

zimtstern
Gurken und Minze
Orientalischer Gurkensalat  

Eine tolle Kombi! Wieso nicht auch Gurkensalat einmal ein bisschen interessanter machen?

cystitis
OOOOOh

Das wird gleich ausprobiert. Mal sehen, ob ich meine Jungs überzeugen kann damit.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login