Homepage Rezepte Päckchenfisch mit Erbsen

Rezept Päckchenfisch mit Erbsen

Seefisch hat einen hohen Gehalt an Jod und Eiweiß, der hier durch ballaststoff- und eiweißreiche Erbsen ergänzt wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Erbsen antauen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden.
  2. Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Fischfilet auf beiden Seiten salzen und pfeffern und mit Pesto bestreichen.
  3. Ein großes Stück Backpapier mit 1 EL Olivenöl einölen. Die Hälfte der Erbsen und die Zwiebeln darauf verteilen, würzen, den Kräuterfisch daraufsetzen, mit übrigem Gemüse bedecken und mit übrigem Olivenöl beträufeln. Päckchen schließen. Im Ofen (Mitte) 30 Min. garen, erst am Tisch auspacken. Dazu passen Stampfkartoffeln.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Avocado-Erbsen-Salat mit Reisbällchen und Miso-Dressing

Klein, rund und süß: Die besten Rezepte mit Erbsen

Möhrenreis mit Lachsfilet

34 leckere Rezepte mit saftigem Lachsfilet

Seelachs

Seelachs