Homepage Rezepte Palatschinken

Zutaten

250 ml Milch
1 TL Zucker
1 Prise Salz
140 g Mehl
8 TL Marmelade (z.B. Johannisbeere, Himbeere)
Zucker oder Puderzucker zum Bestreuen

Rezept Palatschinken

Mit Marmelade gefüllt und mit Zucker bestreut, wecken die dünnen Pfannkuchen seelige Kindheitserinnerungen und verwöhnen unseren Gaumen auch heute noch wie damals.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Milch, Eier, Zucker und Salz verrühren. Zuletzt das Mehl untermischen und ca. 30 Min. quellen lassen. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Butter auspinseln und heiß werden lassen. Temperatur auf mittlere Hitze zurückschalten.
  2. Ca. ⅛ des Teiges in die Pfanne gießen und durch rasches Hin- und Herschwenken gleichmäßig dünn verteilen. Ca. 1 Min. braten, bis sich die Unterseite vom Pfannenboden löst, wenden und in ½ Min. fertig braten. Fertige Palatschinken auf einen Teller stapeln und zugedeckt warm halten. Übrigen Teig ebenso verarbeiten, dabei vor jedem Palatschinken die Pfanne erneut mit wenig Butter fetten.
  3. Vor dem Servieren mit Marmelade bestreichen, einrollen oder zusammenklappen und mit Zucker oder Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(42)