Homepage Rezepte Palatschinken mit Schokoladensauce

Zutaten

Für den Teig

400 ml Milch
200 g Mehl
1 TL Zucker
4 Eier
5 EL Öl

Für die Sauce

80 g Bitterkuvertüre (70 % Kakaoanteil)
50 ml Milch

Für die Füllung

Außerdem

Rezept Palatschinken mit Schokoladensauce

Diese Pfannkuchen mit Schokoladensauce sind von der österreichischen Länderküche inspiriert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für den Teig

Für die Sauce

  • 80 g Bitterkuvertüre (70 % Kakaoanteil)
  • 50 ml Milch

Für die Füllung

Außerdem

Zubereitung

  1. Für den Teig Milch, Mehl, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel verquirlen. Die Eier nach und nach mit einem Schneebesen untermischen. Sollten dabei Klümpchen entstehen, den Teig durch ein Sieb gießen. Den Teig ca. 15 Min. ruhen lassen. Backofen auf 50° vorheizen.
  2. Eine beschichtete Pfanne (24 cm Ø) erhitzen und dünn mit Öl ausstreichen (Naturhaarpinsel verwenden!). So viel Teig in die Pfanne gießen, dass der Boden dünn bedeckt ist, die Pfanne dabei leicht schräg halten und dann drehen, damit der Teig sich gleichmäßig verteilt.
  3. Wenn die Oberseite des Pfannkuchens gestockt ist und die Unterseite Farbe angenommen hat, den Pfannkuchen wenden und weiterbacken, bis die Unterseite ebenfalls gebräunt ist. Den Pfannkuchen aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Backofen warm halten. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Art und Weise ebenfalls Pfannkuchen backen und warm halten.
  4. Für die Schokoladensauce die Kuvertüre fein hacken. Milch in einem Topf aufkochen, Kuvertüre dazugeben und unter Rühren darin auflösen. Die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie anfangen zu duften.
  5. Für die Füllung die Konfitüre in einem Topf erwärmen und nach Belieben mit Rum verfeinern. Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen, mit der Konfitüre bestreichen, einrollen und auf vier Tellern anrichten. Palatschinken mit Schokoladensauce beträufeln, mit Nüssen bestreuen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

41 Waffeln ohne Zucker

41 Waffeln ohne Zucker

Waffelrezepte - von klassisch bis ausgefallen

Waffelrezepte - von klassisch bis ausgefallen

Resteverwertung: Schokolade

Resteverwertung: Schokolade