Rezept Pan bagnat

Tomaten, Zwiebeln, Salat, Thunfisch, Oliven und eine pikante Sauce sind die Zutaten des Pan bagnat. Dann heißt es: Mindestens 1 Stunde ziehen lassen und genießen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Picknick
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

2
Dosen Thunfisch in Olivenöl (je 150 g Abtropfgewicht)
2 EL
Weiß- oder Rotweinessig
2 TL
scharfer Senf
6 EL
4
Baguette- oder Bauernbrötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Salatblätter waschen, trockenschütteln und in 1 cm breite Streifen teilen. Die Tomaten waschen und ohne die Stielansätze in Scheiben schneiden. Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken, Oliven grob schneiden.

  2. 2.

    Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren, mit dem Öl zu einer cremigen Sauce verschlagen. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Sauce mischen. Brötchen aufschneiden, die Mischung auf den unteren Hälften verteilen, dabei die Tomatenscheiben möglichst gleichmäßig legen. Obere Brötchenhälften auflegen, Pan bagnat in Folie wickeln und mindestens 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login