Rezept Panna cotta mit Walderdbeeren

Line

Walderdbeeren haben so viel Aroma wie manch Plantage-Erdbeeren nicht. Traumhaft passen die kleinen Früchtchen zu dieser Panna cotta aus Sahne und Crème fraîche.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ein italienischer Sommer
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

3 Blatt
weiße Gelatine
400 g
100 g
150 ml
Prosecco

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gelatineblätter in eine kleine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und ca. 10 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Schote und Mark mit Sahne, Crème fraîche und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen erhitzen. Die Vanilleschote wieder entfernen.

  3. 3.

    Die Gelatine zur Sahnecreme geben und unterrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Creme in Gläser füllen und in ca. 6 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

  4. 4.

    Die Walderdbeeren verlesen und nur leicht abbrausen, trocken tupfen. Die Beeren auf der Panna cotta verteilen und mit dem Prosecco auffüllen. Ein wunderbar frisches Sommerdessert!

Rezept-Tipp

Wenn du nicht immer den Italiener um die Ecke für ein leckeres Dessert besuchen möchtest, dann bereite die Panna Cotta doch einfach mal schnell selbst zu. Dabei hilft dir das Panna Cotta mit Himbeersauce Rezept aus dem GU Kochbuch "Schnell und edel". Der beliebte Klassiker der italienischen Küche ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern kann auch mit den verschiedensten Fruchtsaucen veredelt werden. 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login