Homepage Rezepte Paprika-Rucola-Salat mit Camembert

Zutaten

200 g Rucola
5 EL Brühe
2 EL Aceto balsamico
1 TL Olivenöl
1 Bund Basilikum

Rezept Paprika-Rucola-Salat mit Camembert

Schnell und einfach ist dieses Abendessen gezaubert. Der Clou ist der Camembert, der 15 Minuten im Ofen gebacken wird und dann warm auf den Tisch kommt.

Rezeptinfos

unter 30 min
327 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Den Camembert in eine Auflaufform legen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.
  2. Inzwischen die Paprika halbieren, von Kernen und Scheidewänden befreien, waschen und in Streifen schneiden. Die Rucola waschen, putzen und trockenschleudern, die harten Stiele entfernen. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe hobeln. Alles in einer Salatschüssel vermengen.
  3. Die Brühe und den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Das Dressing unter den Salat mengen. Den Käse daraufsetzen. Das Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Über den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login