Rezept Paradies-Risotto

Line

Das Risotto mit den Paradies-Äpfeln. Fruchtig-schmackhaft und eine Sünde wert!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDERPORTION
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 515 kcal

Zutaten

1 TL
Öl
50 g
150 ml
Gemüsebrühe (Instant)
6 EL
Tomatensaft
süßes Paprikapulver
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Erhitze das Öl in einem Topf. Gib den Reis dazu und dünste ihn kurz an, bis die Reiskörner glasig sind. Dann löschst du den Reis mit der Gemüsebrühe und dem Tomatensaft ab. Lass dann alles kurz aufkochen. Es muss anschließend zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. quellen.

  2. 2.

    Wasche in der Zwischenzeit die Tomaten und schneide sie in Stücke. Entferne dabei den grünen Stielansatz. Wenn der Reis gar ist, kannst du den Topf vom Herd nehmen. Rühre die Tomatenstückchen unter das Risotto und schmecke es mit Pfeffer und Paprikapulver ab. Lass alles 5 Min. ruhen.

  3. 3.

    Schmecke das Risotto mit Sojasauce ab und fülle es in einen Teller. Die Salami-Sticks kannst du dazu knabbern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login