Rezept Pasta aglio olio pollo

Line

Ein bisschen üppiger als das Original, aber ähnlich schnell zubereitet: Wer auch noch ein bisschen scharf liebt, würzt mit Chiliflocken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Nudeln in einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe al dente kochen.

  2. 2.

    Schon während das Wasser heiß wird, das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.

  3. 3.

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Hähnchenfiletstreifen darin unter Rühren bei starker Hitze 1 Minute braten, salzen. Temperatur reduzieren, Knoblauch und Chiliflakes dazugeben, alles bei mittlerer Hitze 1 weitere Minute braten.

  4. 4.

    Die Nudeln in ein Sieb abgießen, mit dem Basilikum zum Hähnchen in den Topf geben und alles gut miteinander mischen. Auf Pastateller verteilen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login