Homepage Rezepte Pfannentofu mit Roter Bete

Rezept Pfannentofu mit Roter Bete

Eine raffinierte Kombination aus würzigem Tofu, nussigem Weizen und erdiger Roter Bete. Unbedingt probieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Den Weizen in Salzwasser nach Packungsanweisung in 10 - 15 Min. weich garen. Inzwi schen die Roten Beten abtropfen lassen und achteln (dabei am besten Einweghandschuhe verwenden). In einem kleinen Topf zugedeckt ca. 5 Min. erwärmen. Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen und warm halten.
  2. Tofu in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne er hitzen und den Tofu darin von beiden Seiten goldbraun an braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Den Zartweizen bei Bedarf in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kresse vom Beet schneiden und mit dem Zartweizen mischen. Den Kresseweizen mit Roten Beten und Pfannentofu anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)