Homepage Rezepte Grilltofu mit Roter Bete und Möhren

Rezept Grilltofu mit Roter Bete und Möhren

Knuspriger Tofu trifft auf Gemüse mit Limetten-Frischekick. Wenn dann noch Koriander und Sesam hinzukommen, ist die Asisaküche perfekt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Möhren schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in ca. 5 Min. gar kochen.
  2. Inzwischen die Rote Bete würfeln. Die Limette halbieren und den Saft auspressen. Die Möhrenwürfel abgießen. Die Rote Bete zu den Möhrenwürfeln geben und alles mit dem Limettensaft beträufeln.
  3. Den Tofu in 1,5 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und den Tofu darin bei starker Hitze goldbraun anbraten. Dann den Tofu mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  4. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Das Gemüse mit den Tofuwürfeln auf Tellern anrichten, mit Korianderblättern und Sesam garnieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login