Rezept Pfifferlingragout mit Heidelbeeren

Pfiffig! Heidelbeeren und Pfifferlinge begegnen sich in dieser würzig-fruchtigen Waldpfanne. Mit Semmelknödeln wird daraus ein tolles Sonntagsessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

1 EL
Butterschmalz
200 g
200 ml
Gemüsebrühe
1 Handvoll

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pfifferlinge putzen, Stiele kürzen. Pilze mit Mehl bestäuben (bindet Schmutz), kurz in stehendem Wasser waschen, dann in einem Sieb waschen. Die Pilze mit Küchenpapier sehr gut trocken tupfen.

  2. 2.

    Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pfifferlinge kurz darin anbraten. Schalotten dazugeben und 5 Min. unter Rühren mitbraten.

  3. 3.

    Die Sahne und die Gemüsebrühe dazugießen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Die Heidelbeeren waschen und unterrühren. Alles mit Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login