Homepage Rezepte Pfirsich-Buttermilch-Kaltschale

Zutaten

200 ml frisch gepresster Orangensaft
100 ml Weißwein (ersatzweise Wasser)
100 g Honig
500 g Buttermilch
150 g Sahnequark
1-3 EL Puderzucker (bei Bedarf)

Rezept Pfirsich-Buttermilch-Kaltschale

Rezeptinfos

unter 30 min
280 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche waschen, kreuzweise einritzen und mit kochend heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen. Die Haut mit einem kleinen Messer abziehen, die Früchte halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, Schale abreiben und beiseitelegen, Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen.
  2. Die Vanilleschote und die Hälfte des Marks, 2 EL Limettensaft, Orangensaft, Wein und Honig in einem Topf verrühren und 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Pfirsiche dazugeben und in 6-8 Min. weich garen ‒ sie sollten aber nicht zerfallen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  3. Die Vanilleschote aus den Pfirsichen fischen, ca. 2 EL Fruchtstücke aus dem Topf heben. Übrige Pfirsiche samt Sud mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Hälfte des Pürees mit Buttermilch, Quark, restlichem Vanillemark, Limettenschale und 3 EL Limettensaft pürieren. Die Kaltschale nach Wunsch mit Puderzucker nachsüßen, dann in Schälchen verteilen. Das übrige Pfirsichpüree darüberträufeln, Pfirsichstücke daraufgeben, mit Melisseblättchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login