Homepage Rezepte Pflaumenkonfitüre mit Holunder

Rezept Pflaumenkonfitüre mit Holunder

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

FÜR CA. 1800 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 1800 ML

Zubereitung

  1. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und mit dem Zitronensaft pürieren. Die Holunderbeeren waschen und von den Rispen streifen. Achtung: Sie färben stark; am besten mit Gummihandschuhen arbeiten. Die Holunderbeeren mit dem Pflaumenpüree und dem Gelierzucker mischen. (Falls Sie Brombeeren verwenden, die Fruchtmischung mindestens 3 Stunden ziehen lassen.)
  2. Die Früchte aufkochen und etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis die Gelierprobe gelingt. Die fertige Konfitüre vom Herd nehmen, in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login