Homepage Rezepte Pilzbuletten mit Pilzrahmsauce

Rezept Pilzbuletten mit Pilzrahmsauce

Natürlich lieben alle »Fleischpflanzerl«. Wem das zu viel Fleisch ist, packt einfach Pilze hinein, die ähnlich schmecken. Dazu gibt es Pilzrahmsauce – ganz schnell mit der Küchenmaschine geraspelt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Pilzbuletten:

Für die Pilzrahmsauce:

Zubereitung

  1. Für Buletten und Sauce die Champignons säubern und in der Küchenmaschine grob raspeln. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.
  2. Ein Drittel der Pilze mit Hackfleisch, der Hälfte der Zwiebeln, den Gewürzen und dem Ei verkneten. So viele Brösel dazugeben, dass die Masse gut formbar wird. Dann mit nassen Händen etwa 12 kleine Buletten formen.
  3. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Buletten von beiden Seiten bei mittlerer Hitze nicht zu braun braten. Herausheben und warm halten.
  4. Für die Sauce die Butter in der Pfanne erhitzen und übrige Zwiebeln darin anbraten. Wenn sie beginnen zu bräunen, die übrigen gehackten Pilze, Salz und Pfeffer dazugeben. Etwa 4 Min. unter Rühren garen. Dann mit dem Pürierstab fein mixen, mit etwas Wasser verdünnen und mit Schmand, Sojasauce und Petersilie abschmecken. Dazu passen am besten Nudeln oder Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mini-Knödel mit Pilzsauce

16 aromatische Rezepte für und mit Pilzsauce

Kräuter-Polenta mit Pilzragout

Nicht nur für Selbersammler: Die besten Pilzragout Rezepte

Zucchini-Pilz-Pfanne

15 rustikale Pilzpfannen Gerichte

Rezeptkategorien