Homepage Rezepte Pilzpfanne mit Schinken

Rezept Pilzpfanne mit Schinken

Pilzpfanne im Italien-Style mit Artischocken, Mozzarella und geräuchertem Schinken. Toll für einen gemütlichen Nachsommerabend mit Freunden.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem feuchten Küchenpapier sauber abreiben, Stielenden abschneiden. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken grünen Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in breite Streifen schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und eventuell etwas kleiner schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin unter Rühren bei starker Hitze 3-4 Minuten braten, bis sie leicht braun sind. Die Frühlingszwiebeln dazugeben und alles weitere 1-2 Minuten braten. Den Schinken untermischen und glasig werden lassen. Mit dem Balsamico ablöschen, den Honig unterrühren.
  3. Die Artischockenherzen mit Wein oder Fond zu den Pilzen geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella auf der Pilzmischung verteilen, den Deckel auflegen und den Käse bei geringer Hitze in etwa 2 Minuten leicht anschmelzen lassen. Mit knusprigem Weißbrot auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

...

Mit Ciabatta perfekt!
Anzeige
Anzeige
Login