Rezept Pizza Basic

Kinder lieben Pizza und das Helfen beim Zubereiten macht auch Spaß! Der Quarkteig kommt ohne Hefe aus und gelingt leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Blech (8 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleinkinder, Kochen für
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

250 g
6 EL
Öl
1
1 TL
300 g
3 TL
Fett für das Blech
Pizzagewürz (Gewürzregal)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Quark mit Öl, Eigelb, Salz und 150 g Mehl verkneten. Das restliche Mehl mit dem Backpulver mischen und unterkneten. Sollte der Teig zu fest sein, löffelweise Milch dazugeben. Mit bemehlten Händen den Teig gründlich kneten, bis er geschmeidig ist.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft in einer Schüssel auffangen. Die Tomaten klein schneiden und zum Saft geben, mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen.

  3. 3.

    Den Teig ausrollen, auf das Blech legen und bis an den Rand drücken. Die Sauce gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Pizza belegen und im Ofen (unten; Umluft 180°) 25 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login