Homepage Rezepte Polenta-Champignon-Suppe

Rezept Polenta-Champignon-Suppe

Am besten Schnellkoch- oder Minuten-Polenta verwenden. Die ist vorgegart und nach dem Überbrühen in 2 - 3 Min. gar. Für den schnellen Genuss!

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 600 ml)

Zubereitung

  1. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Bacon-Würfel, Schalotte und TK-Suppengrün darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten. Die Polenta mit Brühpulver, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Champignons putzen, bei Bedarf trocken abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  2. Suppengrün-Mix in das Glas füllen, nacheinander Polentamischung und Pilze darüberschichten, mit Käse und Kräutern bestreuen. Glas verschließen und (über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  3. Zum Essen Zutaten im Glas mit 300 ml kochendem Wasser übergießen. Die Suppe verschlossen ca. 5 Min. ziehen lassen, dabei das Glas kräftig schwenken. Die Suppe in einem tiefen Teller anrichten. Dazu passt ein Vollkornbrötchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten