Homepage Rezepte Schnelles Wurzelgemüse mit Steinpilz-Polenta

Rezept Schnelles Wurzelgemüse mit Steinpilz-Polenta

Perfekt im Herbst, wenn Wurzelgemüse so richtig Saison hat. Mit Schnellkoch-Polenta steht das feine Gericht ruckzuck auf dem Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gemüsewürfel und Knoblauch dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 2 Min. braten. Tomatenmark, Rosmarin und Thymian einrühren und kurz anbraten.
  2. Dann den Wein angießen und bei starker Hitze 2 - 3 Min. einkochen lassen. 400 ml Fond unterrühren und kurz aufkochen. Alles zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 15 - 20 Min. schmoren. Wäh-renddessen den restlichen Fond mit den Pilzen aufkochen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Einmal aufkochen, dann offen ca. 5 Min. quellen lassen. Käse und Sahne unterrühren.
  3. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Polenta nach Belieben mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)