Homepage Rezepte Polenta mit Pilzen

Rezept Polenta mit Pilzen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem hohen Topf die Polenta mit 1 l Wasser, 1 EL Olivenöl und Salz verrühren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen, die Hitze verringern und die Polenta unter ständigem Rühren ca. 15 Min. sanft kochen lassen. Dann bei schwacher Hitze weitere 15-20 Min. garen, dabei ab und zu umrühren und bei Bedarf etwas heißes Wasser zugeben.
  2. Die Pfifferlinge putzen und säubern. Die Tomaten überbrühen, häuten und ohne Stielansatz klein würfeln. Den Knoblauch schälen. Das restliche Olivenöl mit der Butter in einer Schmorpfanne erhitzen. Die Pilze bei mittlerer Hitze braten, bis der austretende Saft verdampft ist. Den Knoblauch dazupressen und die Tomatenwürfel dazugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  3. Die Polenta mit Salz und Muskat abschmecken, als Nocken abstechen und auf Teller verteilen. Mit dem Pfifferlingsragout anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login