Homepage Rezepte Porridge mit Pflaumenkompott

Zutaten

Pflaumenkompott

250 g Pflaumen
½ Zitrone
2 Nelken
50 g Zucker

Porridge

400 ml Milch (3,5 % Fett)

Topping

Rezept Porridge mit Pflaumenkompott

Havregröd heißt dieser Frühstücksklassiker auf Dänisch. Weil er mit viel Flüssigkeit zubereitet wird, ist er wunderbar cremig.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Pflaumenkompott

Porridge

Topping

Zubereitung

  1. Für das Kompott die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und achteln. Die Zitrone auspressen. Zitronensaft, Nelken, Sternanis, Zucker und 250 ml Wasser in einem Topf aufkochen und offen bei großer Hitze ca. 12 Min. einkochen lassen. Dann die Pflaumen zugeben und ca. 5 Min. mitkochen.
  2. Inzwischen für den Porridge Haferflocken, Milch, 400 ml Wasser und 2 Prisen Salz in einen Topf geben. Aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  3. Für das Topping die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  4. Den Porridge auf vier Schalen verteilen. Das Pflaumenkompott darauf anrichten, mit den gerösteten Nüssen bestreuen und servieren.

Geröstete Nüsse und Kompott lassen sich auf Vorrat zubereiten. Nüsse in einem Schraubglas aufbewahren, das Kompott in sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und bei 90° ca. 30 Min. einkochen. So hält es sich ca. 1 Jahr.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 fruchtige Pflaumenkuchen-Rezepte

12 fruchtige Pflaumenkuchen-Rezepte

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

Overnight Oats

Overnight Oats "Made in USA"