Homepage Rezepte Portugiesische Gazpacho

Rezept Portugiesische Gazpacho

Rezeptinfos

60 bis 90 min
245 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Knob
    lauch, Oregano und 1 TL Meersalz mit einem Esslöffel in einer Schüssel zerdrücken. Olivenöl und Essig dazugeben, unterrühren und dann die Mischung ca. 30 Min. ziehen lassen.
  2. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und kurz mit kochendem Wasser überbrühen, dann die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren, von Stielansätzen und Kernen befreien und klein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von weißen Trennwänden und Kernen befreien und klein würfeln. Die Knoblauchmischung und die Tomatenstücke mischen und mit einer Gabel die Tomaten weitgehend zerdrücken.
  3. Paprikawürfel hinzufügen, alles gleichmäßig verrühren und mit 800 ml sehr kaltem Wasser vermischen. Alles im Kühlschrank ca. 20 Min. ziehen lassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, dicke Stiele entfernen, den Rest sehr fein hacken. Brot in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Vor dem Servieren die Gemüsemischung mit Meersalz abschmecken und die Petersilie unterrühren. Das Brot auf vier Suppenschüsseln verteilen und die Gemüsemischung darübergießen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zum Mitnehmen: Die besten Suppen im Glas

Zum Mitnehmen: Die besten Suppen im Glas

Kalte Suppe für heiße Tage

Kalte Suppe für heiße Tage

46 feine Vorspeisen-Suppen

46 feine Vorspeisen-Suppen