Rezept Preiselbeer-Sahne-Torte

Line

Ein ungewöhnlicher Boden aus Pumpernickel + fruchtig-sahnigem Belag = das Highlight auf Ihrem Kuchenbüfett!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Tortenring von 24 cm Ø (10 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kühlschranktorten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

250 g
Pumpernickel
100 g
Zartbitterkuvertüre
50 g
400 g
2 Päckchen
Sahnesteif
1 EL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Pumpernickel von Hand oder im Blitzhacker fein zerbröseln. Die Kuvertüre grob hacken, mit der Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Pumpernickelbrösel untermischen. Eine Tortenplatte mit einem Tortenring umschließen. Die Pumpernickelmasse daraufgeben und mit der Hand flach drücken.

  2. 2.

    Die Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Die Preiselbeeren löffelweise unterheben. Die Preiselbeersahne auf den Boden geben und glatt streichen. Die Torte 2 Std. kalt stellen. Zum Servieren den Tortenring vorsichtig entfernen. Die Schokotäfelchen an den Tortenrand drücken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login