Homepage Rezepte Schokoladentorte black & white

Zutaten

150 g Butterkekse mit Schokolade
125 g Butter
2 EL Aprikosenkonfitüre
Backpapier für die Form
500 g Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
Schokoladensticks (oder Schokoröllchen; Fertigprodukt) für die Deko

Rezept Schokoladentorte black & white

Ein schwarzweißer Schokoladentraum zum Dahinschmelzen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
480 kcal
mittel

Für 1 Springform von 24 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 24 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen und mit dem Formrand umschließen. Die Butter zerlassen, mit den Keksen gut vermischen und auf den Boden der Form drücken. Die Konfitüre in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze erwärmen. Den Boden damit bestreichen und abgedeckt kalt stellen.
  2. Die Zartbitterschokolade und weiße Schokolade getrennt in Stücke brechen. Die Zartbitterschokolade in 100 g Sahne unter Rühren schmelzen lassen. Die weiße Schokolade in 50 g Sahne ebenfalls unter Rühren schmelzen lassen. Beide Schokoladensorten abkühlen lassen.
  3. Den Ricotta glatt rühren und die weiße Schokolade unterrühren. Die restliche Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die weiße Schokocreme unter Rühren löffelweise unter die Hälfte der Sahne rühren. Die dunkle Schokocreme ebenfalls unter Rühren löffelweise unter die zweite Sahnehälfte rühren. Ein Drittel davon zum Bestreichen der Oberfläche abnehmen und beiseitestellen.
  4. Die helle und dunkle Creme getrennt in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in 2 Schichten auf den Boden spritzen. Zuerst helle und dunkle Creme im Wechsel von außen nach innen dicht an dicht kreisförmig auf den Boden spritzen.
  5. Bei der zweiten Schicht zuerst die dunkle Creme, dann die helle Creme kreisförmig aufspritzen, so dass man beim Anschneiden ein Schachbrettmuster sieht. Die übrige dunkle Creme auf der Oberfläche verteilen und glatt streichen. Die Torte abgedeckt 3 Std. kalt stellen. Die Torte zum Servieren aus der Form lösen und mit Schokoladensticks garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login