Homepage Rezepte Putenbraten mit Backobst

Zutaten

1/4 l Apfelsaft
Salz, Pfeffer
1 EL Öl
1/4 l Geflügelbrühe
2 EL Küchensahne (20 % Fett)

Rezept Putenbraten mit Backobst

Rezeptinfos

mehr als 90 min
460 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backobst in Apfelsaft einweichen. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Putenkeule waschen, trockentupfen. Mit Gewürzen einreiben. Im heißen Öl ringsherum anbraten.
  2. Keule (Haut nach oben) und Zwiebeln in einen Bräter geben. Im Backofen bei 190 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 80 Minuten braten. Nach 45 Minuten Backobst mit Flüssigkeit und 1/8 l Brühe zugeben.
  3. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Backobst mit Bratensud in einen Topf gießen. Bratensatz mit restlicher Brühe lösen, zugeben. Küchensahne zufügen, aufkochen und abschmecken. Nach Wunsch binden. Dazu: Salzkartoffeln und grüner Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login