Homepage Rezepte Putenbrustaufschnitt mit Avocadosauce

Rezept Putenbrustaufschnitt mit Avocadosauce

Lecker und gesund - dieser Putenbrustaufschnitt mit Avocadosauce, Nüssen und Brot ist unschlagbar lecker!

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch am Stück aus der Schale lösen. Eine Hälfte ca. 1 cm groß würfeln und mit 2 TL Zitronensaft beträufeln, damit sich die Avocadowürfel nicht bräunlich verfärben. Die andere Avocadohälfte mit dem übrigen Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Joghurt und Kapern-Lake in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein pürieren.
  2. Die Paprika waschen, längs halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften klein würfeln. Die Kapern abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  3. Zum Servieren den Putenaufschnitt auf Tellern leicht überlappend anrichten. Mit den Paprika- und Avocadowürfeln und den Kapern bestreuen. Die Avocadosauce darüberträufeln und alles mit der Petersilie garnieren. Das Brot dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 5 wirklich besten Rezepte für gefüllte Pute

Die 5 wirklich besten Rezepte für gefüllte Pute

18 raffinierte Rezepte für gefüllte Putenbrust

18 raffinierte Rezepte für gefüllte Putenbrust

29 saftige Putenbrust-Rezepte

29 saftige Putenbrust-Rezepte