Homepage Rezepte Putenragout orientalisch

Zutaten

3 Knoblauchzehen
1 Dose Ananasstücke (Einwaage 350 g)
2 Eßl. Öl
1 Teel. Sambal Oelek
750 g Putenfilet
40 g Mandelstifte
frisch gemahlenen Pfeffer
1/2 Becher Schlagsahne
1 Bund Schnittlauch

Rezept Putenragout orientalisch

Aus der Pfanne, Hauptspeise, orientalisch

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Ananasstücke (Einwaage 350 g)
  • 2 Eßl. Öl
  • 1 Teel. Sambal Oelek
  • 750 g Putenfilet
  • 3 Zwiebeln
  • 40 g Mandelstifte
  • frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1/2 Becher Schlagsahne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung

  1. Putenfleisch waschen, abtupfen und in Würfel schneiden.
    Zerdrückten Knoblauch mit vier Eßl. Ananassaft, Sambal Oelek, Öl und Salz verrühren. Über die Fleischwürfel gießen und zwei Stunden zugedeckt stehenlassen. Fleisch protionsweise ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Zwiebel in Ringe schneiden, dazugeben und andünsten. Restlichen Ananas zugießen. In der geschlossenen Pfanne 40 Min. schmoren lassen. Mandeln und Ananas zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schlagsahne leicht anschlagen und über das Ragout geben. Mit Schnittlauchrällchen bestreuen.
  2. Beilage: Basmatireis

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login