Homepage Rezepte Putenröllchen mit getrockneten Tomaten

Rezept Putenröllchen mit getrockneten Tomaten

Die Schnitzel-Rolle: Herzhaft-mediterran, durch die italienische Küche inspiriert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
mittel

Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel kalt abwaschen, trocken tupfen und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie flach klopfen. Auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen.
  2. Die Tomaten in Streifen, den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden (Rest Mozzarella in einem Schraubglas mit Wasser bedecken; hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage). Die Putenschnitzel mit Tomaten und Mozzarella belegen, dann aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken.
  3. Das Tomatenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Röllchen darin von allen Seiten insgesamt 3-4 Min. anbraten. Den Fond angießen und die Röllchen 10 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen, dabei gelegentlich wenden.
  4. Die Putenröllchen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm halten. Das Mehl in einer Tasse mit 2 EL kaltem Wasser klümpchenfrei verrühren, gleichmäßig in die Sauce einrühren und diese 2 Min. kochen lassen, bis sie bindet. Mit den Putenröllchen anrichten. Dazu schmecken Bandnudeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login