Homepage Rezepte Putenschnitzel mit Tomaten und Kapern

Zutaten

Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL Kapern
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL Aceto balsamico bianco (weißer Balsamessig)
6 EL Hühnerbrühe

Rezept Putenschnitzel mit Tomaten und Kapern

Lassen Sie die Putenschnitzel ganz kurz in der Sauce ziehen, damit Sie in den vollen Genuss der säuerlichen Frische von Tomaten und Kapern kommen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
485 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und in einen Gefrierbeutel geben, mit einem schweren Topfboden flach klopfen. Das macht beim Einkauf auf Wunsch auch der Metzger. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
  2. Die Tomaten waschen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kapern in einem Sieb abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und schneiden.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. braten, herausnehmen und warm halten. Butter in der Pfanne schmelzen. Zwiebel dazugeben und unter Rühren 2 Min. dünsten. Die Tomaten hinzufügen und weitere 2 Min. garen. Kapern, Petersilie zufügen. Mit Essig und Brühe ablöschen, salzen und pfeffern. Fleisch zurück in die Pfanne geben, kurz erwärmen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login