Rezept Quark

Line

Selbst gemachter Quark schmeckt frisch am besten. Also sofort zuschlagen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 300 G QUARK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

1 l
selbst gemachte Dickmilch
Mulltuch

Zubereitung

  1. 1.

    Das Ausgangsprodukt für Quark ist selbst gemachte Dickmilch (siehe Rezept-Tipp unten): Für die Herstellung von Quark ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen, über eine Schüssel stellen und die Dickmilch hineinfüllen.

  2. 2.

    Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und kühl stellen. Über Nacht abtropfen lassen, dann leicht ausdrücken. Den so entstandenen Quark in eine Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept-Tipp

frisch am besten

 

Hier finden Sie das Rezept für Dickmilch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login