Homepage Rezepte Bärlauchaufstrich mit Quark

Rezept Bärlauchaufstrich mit Quark

Der Frühling ist da und mit ihm auch der Kräuterliebling Bärlauch. Am besten schmeckt das Kraut natürlich frisch gepflückt.

Rezeptinfos

unter 30 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und sehr fein schneiden. Den Quark mit Joghurt, Butter und Zitronensaft verrühren. Bärlauch untermischen und den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Aufstrich in hübsche Gläschen, Tassen oder Schüsseln füllen und servieren. Entweder dazu Knäckebrot reichen und die Scheiben mit dem Aufstrich bestreichen oder Gemüsesticks mit auf den Tisch stellen und die Sticks in den Aufstrich dippen.

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Weitere leckere Aufstrich-Rezepte findest du in unserem großen Aufstrich-Special​.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login