Rezept Quarkhörnchen

Dies Hörnchen bestehen aus einem glutenfreien Quark-Butter-Teig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei Backen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Mehl-Mix in einer Rührschüssel mit dem Backpulver mischen. Den Quark dazugeben und die Butter in Flöckchen mit 1 Msp. Salz darauf verteilen.

  2. 2.

    Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf einer mit glutenfreiem Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Kreis von ca. 30 cm Ø ausrollen. Diesen wie einen Kuchen in acht gleich große Dreiecke schneiden.

  3. 3.

    Jedes Dreieck von der Außenkante zur Spitze hin aufrollen, zu einem Hörnchen biegen und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech legen. Die Hörnchen mit Kondensmilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen (Mitte) 20-25 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login