Homepage Rezepte Quinoa-Brei mit Pflaumen

Rezept Quinoa-Brei mit Pflaumen

Einfaches, leichtes Frühstück für den perfekten Start in den Tag!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Zimtstange, 1 Prise Salz, Mandeldrink und Milch in einem kleinen Topf unter Rühren offen aufkochen.
  2. Die Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen, kurz abtropfen lassen und zum Milch-Mix geben. Alles unter Rühren aufkochen, dann offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen, dabei ab und zu umrühren. Anschließend zugedeckt auf der abgeschalteten Herdplatte noch ca. 10 Min. quellen lassen.
  3. Inzwischen die Walnüsse und Haselnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Pflaumen waschen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Ingwer und Zimtstange aus dem Brei nehmen und die Hälfte der Nüsse untermischen.
  5. Zum Servieren den Brei auf Schalen verteilen und mit dem übrigen Nuss-Mix und den Pflaumen anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstück für Kinder - 59 Rezepte

Frühstück für Kinder - 59 Rezepte

64 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

64 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

Frühstück über Nacht: 20 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 20 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Rezeptkategorien