Homepage Rezepte Radicchio mit Feldsalat und Orange

Rezept Radicchio mit Feldsalat und Orange

Fruchtig-frische Vitaminbombe für den kleinen Hunger zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Radicchio putzen, die Blätter auseinandernehmen, waschen und grob zerpflücken. In eine Schüssel geben. Den Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zum Radicchio geben.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Die Orange heiß waschen, trocken reiben, etwa 1/2 TL Orangenschale fein abreiben und für die Marinade in eine kleine Schüssel geben. Dann die Orange schälen, in Spalten teilen und diese quer in Scheibchen schneiden. Dabei die Kerne entfernen und den ausgetretenen Saft auffangen. Orangenstückchen und -saft sowie die Zwiebeln unter den Salat mischen.
  3. Für die Marinade Balsamico, Öl, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Orangenschale verrühren und unter den Salat mengen. Die Basilikumblätter klein zupfen und ebenfalls untermischen. Den Salat abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Fein

Sehr lecker! Vorallem der Radicchio mit der Orange scheckt sehr fein. Ich habe für das Dressing weißen Balsamico genommen. Den mag ich neuerdings lieber. :-)

Anzeige
Anzeige
Login