Rezept Radicchio mit Portulakjoghurt

Entdecken Sie Portulak! Zaubern Sie aus dem zarten Wildgemüse einen wohlschmeckenden Begleiter zu den knackigen Radicchioblättern.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Reizarm genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

2
50 g
1 Msp.
geriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. 1.

    Den Radicchio putzen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter mundgerecht zerpflücken und auf einer Platte anrichten. Die Eier in ca. 7 Min. wachsweich kochen. Kalt abschrecken und pellen.

  2. 2.

    Den Joghurt glatt rühren. Den Portulak waschen und trockenschütteln. Die Stängel entfernen. Die Blätter fein hacken und unter den Joghurt heben. Den Joghurt mit Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Die Eier vierteln und rund um den Radicchio anrichten. Das Joghurtdressing über den Salat träufeln. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login