Rezept Räucherfisch mit Apfelsauce

Erfrischend und belebend ist dieses kalte Fischfilet der ideale Ausklang nach einem langen Tag.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

2
Gewürzgurken
1 TL
1 EL
Mayonnaise nach Belieben
300 g
geräucherte Saiblingfilets (ersatzweise Forellenfilets)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Apfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Salatgurke waschen oder schälen und grob zerkleinern. Gewürzgurken von den Enden befreien und ebenfalls grob schneiden.

  2. 2.

    Apfel, Salatgurke, Gewürzgurken und Kapern mit dem Zwiebelhacker oder im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit Zitronensaft, Mayonnaise nach Belieben und saurer Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dill waschen, trockenschütteln, fein hacken und unterrühren.

  3. 3.

    Fischfilets auf Teller legen und mit der Sauce und den Zitronenschnitzen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login