Rezept Ratatouille-Topf

Würziges französisches Gemüsegericht mit Lammfleisch. Alternativ können Sie statt Fleisch gebratene Tofuwürfel zugeben oder zerbröckelten Feta darüberstreuen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Römertopf
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Römertopf wässern. Aubergine putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zucchino putzen, waschen, längs halbieren und die Hälften in dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Paprikamark, Öl, 1 TL Salz, Pfeffer, Fenchelsamen und 100 ml Wasser verrühren. Lammfleisch in Würfel schneiden. Gemüse, Zwiebel, Knoblauch und Fleischwürfel abwechselnd in den Römertopf schichten und mit der Würzflüssigkeit übergießen. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 75 Min. garen. Nach 50 Min. einmal umrühren. Zugedeckt fertig garen. Dazu schmeckt Baguette oder Reis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login