Rezept Reisnudeln mit Spitzkohl

Preiswert, lecker und raffiniert ist die Reisnudelpfanne mit Spitzkohl und Putenbrust - was will man mehr.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

5 EL
Öl
5-6 EL helle Sojasauce
100 ml
Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Wasser in 3 Min. bissfest garen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Das Fleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Kohl waschen, putzen und ohne Strunk in 2 cm große Stücke schneiden. Paprika waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  3. 3.

    Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin erhitzen. Das Fleisch portionsweise 1-2 Min. anbraten. Herausnehmen. 3 EL Öl erhitzen und die Ingwer- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Den Kohl und die Paprika einstreuen und 3 Min. mitbraten. Sojasauce und Brühe angießen und bei mittlerer Hitze 5 Min. weitergaren. Die Nudeln und das Fleisch unterheben. Zugedeckt 3 Min. ziehen lassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Über die Nudelpfanne streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login