Homepage Rezepte Rinderbraten mit Orangenaroma

Zutaten

1 Stange Staudensellerie
1,5 kg Rinderschmorbraten aus der Hüfte
1/2 l Orangensaft
2 EL Tomatenmark
1/2 TL Ingwerpulver
2 EL Butter
1 Porzellanschüssel, nur wenig größer als das Fleischstück, zum Marinieren

Rezept Rinderbraten mit Orangenaroma

Zum zart geschmorten Rinderbraten mit cremig-fruchtiger Sauce passen als Beilage Nudeln, Gnocchi oder Reis.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
370 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Sellerie waschen, putzen und samt Grün klein schneiden. Alles in die Schüssel geben.
  2. Das Fleisch auf das Gemüse legen. Orangensaft mit 2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Tomatenmark und Ingwer mischen und darüber gießen. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Fleisch herausheben, abtupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in einem Schmortopf in der Butter rundum kräftig anbraten. Gemüse und Marinade zugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 2 1/2-3 Std. schmoren.
  4. Braten fest in Alufolie wickeln. Sauce im Topf mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login