Homepage Rezepte Romanasalat mit Hähnchen-Saté

Zutaten

3 EL Öl
1 Prise Chiliflocken
2 EL flüssiger Honig
2-3 Köpfe Mini-Romanasalat oder Romana-Salatherzen
400 g Naturjoghurt
8 Holzspieße

Rezept Romanasalat mit Hähnchen-Saté

Internationale Favoriten wollen Ihre Teller erobern: Die feinen Hähnchenspieße sind in Indonesien allgegenwärtig.

Rezeptinfos

345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Das Öl mit Salz, Pfeffer und den Chiliflocken verquirlen. Das Fleisch darin wenden, dann ziehharmonikaartig und nicht zu eng auf die Holzspieße stecken.
  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, die Spieße hineinlegen und rundherum in ca. 5 Min. braun braten. Zum Schluss mit dem Honig beträufeln. Parallel dazu die Salatherzen waschen, putzen und trocken schleudern, kleiner schneiden und auf Tellern auslegen.
  3. Den Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und über den Salat träufeln. Den Salat mit den Erdnusskernen bestreuen und mit jeweils zwei Satéspießen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login