Rezept Radicchiosalat mit Hühnerleber

Line

Internationale Favoriten wollen Ihre Teller erobern: In Venedig liebt man den zartbitteren Radicchio.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schneller auf dem Teller
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

1/8 l
Hühnerbrühe
200 g
2 Köpfe
5 EL
Aceto balsamico
5 EL
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Brühe aufkochen, die Zwiebelringe und die gefrorenen Erbsen darin ca. 5 Min. kochen. In ein Sieb abgießen und dabei die Brühe auffangen.

  2. 2.

    Den Radicchio waschen, putzen und trocken schleudern, große Blätter eventuell kleiner zupfen. Auf Tellern oder einer Servierplatte auslegen. Den Essig in einer Salatschüssel mit Salz und Pfeffer verrühren. 3-4 EL Brühe unterrühren, dann 4 EL Olivenöl mit einem Schneebesen gründlich unterschlagen. Das Dressing abschmecken, die Zwiebeln und Erbsen untermischen.

  3. 3.

    Die Hühnerleber waschen, trocken tupfen und klein schneiden. In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Leberstücke darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze 2-3 Min. garen.

  4. 4.

    Die Zwiebeln und Erbsen mitsamt der Marinade auf den Radicchioblättern verteilen. Die Leberstücke dazugeben und den Salat sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login