Homepage Rezepte Rosenkohl mit Zitronen-Thymian-Butter

Zutaten

500 g Rosenkohl
4 Zweige Thymian
2 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe

Rezept Rosenkohl mit Zitronen-Thymian-Butter

Rosenkohl ist ein herzhaftes Gemüse, das viel zu selten auf den Tisch kommt. Mit dieser Zitronen-Butter wird er unwiderstehlich.

Rezeptinfos

unter 30 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl waschen, von Stielansätzen und allen welken Blättern befreien. Die Köpfchen halbieren oder vierteln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Thymian abspülen, die Blättchen abstreifen.
  2. Schalotte und Thymian in 1 EL Butter andünsten. Rosenkohl unterrühren. Die Brühe dazugießen, Kohl zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 15 Min. bissfest kochen.
  3. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. 1 EL Butter in Würfel schneiden, mit der Zitronenschale unter den Rosenkohl heben. Mit Salz und 1 Prise Kümmel abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login