Homepage Rezepte Rosenkohl mit Zitronensahne

Zutaten

1 EL Butter
1 EL neutrales Öl
800 g TK-Rosenkohl
200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
150 g Sahne

Rezept Rosenkohl mit Zitronensahne

So ein Gemüseeintopf mit deftigem Rosenkohl in kräuterwürziger Sahne-Zitronensauce wärmt im Winter den Bauch von innen. Und das mit wenig Kalorien.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Thymian darin andünsten. Den unaufgetauten Rosenkohl dazugeben, mit der Brühe aufgießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 12 Minuten bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Sahne und die Zitronenschale zum Rosenkohl geben und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login