Rezept Rotbarsch aus der Folie

Line

Fisch aus der Folie ist unkompliziert und spart zeit. Während der Fisch im ofen gart, kann mandie Beilage in Ruhe vorbereiten oder sogar ein Dessert zubereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN. + 20-25 MIN. GAREN IM OFEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

250 g
100 g
entsteinte grüne Oliven
4 sehr kleine Zweige
4 EL
Olivenöl + Olivenöl zum Einfetten
4 Stück
Alufolie (à 30 x 40 cm)

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Möhren putzen, schälen und in feine Stifte schneiden. Zuckerschoten waschen und quer halbieren. Champignons putzen, abreiben und in Scheibchen schneiden. Alles mischen, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Rosmarin waschen und trocken schütteln.

  3. 3.

    Folienstücke mit Olivenöl einpinseln, zwei Drittel vom Gemüse auf den Folienstücken verteilen. Mit je 1 Fischfilet belegen. Oliven, übriges Gemüse und je 1 Zweig Rosmarin darauf verteilen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln. Alufolie zu Päckchen verschließen. Filets je nach Dicke im Ofen (Mitte) 20-25 Min. garen und in der Folie servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login