Rezept Rote-Bete-Salat mit Gratiniertem Ziegenkäse

Line

Ein toller Salat, der auch Gäste satt und glücklich macht.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Abnehmen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

1
Mini-Romanasalat
1 Tl
süßer Senf
1 TL
Aceto balsamico
1 EL
Walnussöl
100 ml
Apfelsaft

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, den Ziegenkäse darauflegen und unter dem heißen Grill in ca. 3 Min. goldgelb gratinieren.

  2. 2.

    Die gehackten Walnüsse ohne Fett in einer beschichteten Pfanne unter Rühren bei starker Hitze 2 Min. rösten. Den Romanasalat waschen, trocken schütteln oder schleudern und in grobe Streifen schneiden. Die Rote Bete in mittelgroße Stifte schneiden und mit dem Romanasalat und den Walnüssen mischen.

  3. 3.

    Senf mit Essig, Öl, Apfelsaft und Schnittlauch verrühren, über den Salat geben und diesen mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Den Salat auf zwei Teller verteilen, und darauf die gratinierten Ziegenkäsetaler anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login